GRENKE – CHESS OPEN 2018

Was braucht eines der wichtigsten globalen Schachturniere um die weltbesten Großmeister sowie Amateure und Zuschauer gleichermaßen zu begeistern?

Unsere Antwort: Ein Setting, das den Spirit of Chess von vorne bis hinten sicht- und spürbar macht. Und damit sich keiner frühzeitig über kariert-eckige Augen beklagt, stimmten wir all die Schachkräfte zuerst in einem eigens angemieteten Kino mit dem Film »Bauernopfer – Spiel der Könige« auf die nächsten Tage ein. An denen ging es dann aber auch richtig zur Sache: Duelle mit den besten der besten, inklusive dem amtierenden Weltmeister Magnus Carlsen. Die wahre Sensation aber spielte sich weit unter den hohen Bannern mit den Gesichtern der Großmeister ab: Vincent Keymer holte mit seinen 13 Jahren den Gesamtsieg. Dieses Turnier ist damit auf dem besten Weg in die Geschichte des Schachsports! Da sind wir im nächsten Jahr gerne wieder mit dabei!