FÖRCH
Außendienst-Führungskräfte Event

Wie bestätigt man hervorragenden Führungskräften im Werkstatt- und Montagebedarf ihre Kompetenz und schweißt sie gleichzeitig noch fester zusammen?

Unsere Antwort: Mit Mut, Ausdauer sowie niet- und nagelfesten Incentive-Plänen. Mitten im wunderschönen Saalfelden in Österreich. Und dort wartete ein wahres Gebirge an Entspannungs- und Adventure-Möglichkeiten auf die Führungsriege der FÖRCH Unternehmensgruppe. Zwischen Rafting im reißenden Wasser, Mountainbiken, gemeinsamem Bezwingen des luftigen Hochseilgartens oder wohltuenden Massagen stand vor allem ein großer Gedanke im Vordergrund: Zusammen in Führung gehen. Beim abendlichen Ausklang auf der Jufenalm konnten sich zu den Klängen der Hollerstauden dann noch alle Teilnehmer davon überzeugen, dass das traditionelle »Huatessen« weitaus bekömmlicher ist als es der Name vermuten ließe.

Heidi wäre neidisch!