DFB-STIFTUNG SEPP HERBERGER
Blindenfußball-Bundesliga

Wie transportiert man eine vorherige Randsportart direkt in die Mitte der Gesellschaft, ermöglicht eine Sensation in der Geschichte der Sportschau und baut gleichzeitig die Brücke zwischen Profisport und Inklusion?

Unsere Antwort: Indem man sie unter die Leute bringt. Mit Spielfeld in der Stadt, ausdrucksstarkem und emotionalem Branding, Spielkommentatoren, Einlagespiel gehandicapter Spieler, prominenten Botschaftern wie Timo Hildebrand, Benny Lauth und André Trulsen und der Möglichkeit zur Selbsterfahrung mit bleibenden Eindrücken. Vom ersten Spieltag in Wangen bis zum Finalspieltag mitten in Düsseldorf. Das dortige 2:1 von St. Paulis Serdal Celebi hat es erstmalig in der Geschichte der ARD-Sportschau sogar bis zum „Tor des Monats“ geschafft – eine absolute Sensation und die Krönung unserer Mission, den Blindenfußball in die Mitte der Gesellschaft zu bringen!