DAIMLER
CASE/EQ Experience Day

Wie bringt man für einen führenden Automobilkonzern die wichtigsten Zukunftsthemen in puncto Mobilität, die in Summe eine Location allein sprengen würden, perfekt unter einen Hut?

Unsere Antwort: Man sprengt die Gebäudegrenzen. Und erweitert die Workshopbereiche um neue Stockwerke, andere Projektflächen und sogar weitere Gebäude. Und das so umfangreich, dass Guides und Shuttles eingesetzt werden. Neben Themen wie Customer Data Analytics, Shared & Autonomous Mobility und Charging Experience darf allerdings auch der Blick fürs Wesentliche nicht zu kurz kommen. Also wurden eine Driving Experience sowie fürs anschließende Networking jede Menge Foodtrucks integriert. Ein echter Best CASE.